Universität / Schule 2021

Die Rauriser Literaturtage bemühen sich um eine enge und kontinuierliche Zusammenarbeit mit Institutionen, in denen den jungen Menschen im Verlauf ihrer Ausbildung die Literatur nahegebracht wird.

 

30Mrz10 : 00

Rauris.Schule 1 – Michael Roher

Exklusiv für VS Wörth und VS Rauris

zu der Veranstaltung
30Mrz10 : 00

Rauris.Universität – Marcus Fischer

Im Gespräch mit Studierenden der Universität Salzburg am 30. März um 10 Uhr im Mesnerhaus

zu der Veranstaltung
31Mrz10 : 00

Rauris.Schule 2 – Michael Roher

Exklusiv für KG Rauris und MS Rauris

zu der Veranstaltung
31Mrz10 : 00

Rauris.Universität – Verena Roßbacher

Im Gespräch mit Studierenden der Universität Wien am 31. März um 10 Uhr im Mesnerhaus

zu der Veranstaltung
31Mrz10 : 00

Rauris.Universität – Cvetka Lipuš

Im Gespräch mit Studierenden der Universität Klagenfurt am 31. März um 10 Uhr im Mesnerhaus

zu der Veranstaltung
31Mrz10 : 00

Rauris.Universität – Reinhard Kaiser-Mühlecker

Im Gespräch mit Studierenden der Universität Graz am 31. März um 10 Uhr im Mesnerhaus

zu der Veranstaltung
04Apr08 : 00

Rauris.Schule 1 – Verena Hochleitner

Exklusiv für VS Wörth und VS Rauris

zu der Veranstaltung
04Apr10 : 00

Rauris.Universität – Matthias Gruber

Im Gespräch mit Studierenden der Universität Salzburg im Mesnerhaus

zu der Veranstaltung
04Apr10 : 00

Rauris.Universität – Gianna Molinari

Im Gespräch mit Studierenden der Universität Klagenfurt im Mesnerhaus

zu der Veranstaltung
05Apr08 : 00

Rauris.Schule 2 – Verena Hochleitner

Exklusiv für Kindergarten Rauris (Workshop)

zu der Veranstaltung
05Apr08 : 00

Rauris.Schule 3 – Martina Wildner

Exklusiv für MS Rauris

zu der Veranstaltung
05Apr10 : 00

Rauris.Universität – Jan Wagner

Im Gespräch mit Studierenden der Universität Wien im Mesnerhaus

zu der Veranstaltung
05Apr10 : 00

Rauris.Universität – Irene Langemann

Im Gespräch mit Studierenden der Universität Innsbruck im Mesnerhaus

zu der Veranstaltung
05Apr10 : 00

Rauris.Universität – Tonio Schachinger

Im Gespräch mit Studierenden der Universität Graz im Mesnerhaus

zu der Veranstaltung