Der Kulturverein Forum Rauris ist der Trägerverein der Rauriser Literaturtage. Er wurde 1981 gegründet; 2023 erfolgte die Zusammenlegung mit dem seit 2012 bestehenden „Verein der Freunde der Rauriser Literaturtage“.

Dem Leitungsteam des Kulturvereins gehören derzeit an: Obmann Martin Hochleitner, Obmann-Stellvertreterin Theresia Moser und Geschäftsführerin Andrea Rohrmoser, außerdem Nina Roth-Callies als Beirätin und Leiterin der Schreibwerkstatt.

Bis 2023 wurde der Verein über viele Jahre von Obmann Herbert Mayer und Geschäftsführerin Katharina Klingler geleitet; weitere Vorstandsmitglieder waren Roswitha Huber, Nina Roth-Callies und Sandra Mayr.

Neben der Organisation der Literaturtage bemüht sich der Kulturverein auch besonders um den Dialog mit der Bevölkerung in Rauris. Schon jetzt bilden die Programme für Schülerinnen und Schüler, die Schreibwerkstätten und die Störlesungen ein wesentliches Element des Festivals.
Ganz in diesem Sinne startete im September 2023 mit einer Lesung von Birgit Birnbacher auch eine neue Veranstaltungsreihe, durch die der Kulturverein die Rauriser Literaturtage neben ihrem Haupttermin im März bzw. April auch während des Jahres regelmäßig sichtbar machen will.
Unmittelbar vor Bekanntgabe des neuen Programms im Rahmen der offiziellen Pressekonferenz wird den Mitgliedern außerdem im Rahmen einer eigenen Veranstaltung die Gelegenheit geboten, sich schon vor der offiziellen Pressekonferenz exklusiv über Inhalte und Angebote der Literaturtage zu informieren. Für die Literaturtage 2024 findet diese Preview am 5. Februar 2024 um 19 Uhr im Mesnerhaus statt.

 

Mitglied werden?

Sie möchten dem Kulturverein Forum Rauris beitreten und auf diese Weise die Rauriser Literaturtage unterstützen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir freuen uns auf Sie!
info@rauriser-literaturtage.at