Elif Duygu

Geboren in Istanbul, aufgewachsen und wohnhaft in Wien. Als Jugendliche gewann sie den „Sag’s Multi“-Redewettbewerb des ORF. 2022 slammte sie sich gleich zweifach, im Einzel- und Teambewerb (mit Mike Hornyik), an die Spitze der österreichischen Poetry-Slam-Meisterschaft. Auf individuelle Weise bearbeitet die 25-Jährige die Verortung in mehreren Kulturen und Sprachen für ihr Publikum. „Ich hol euch einfach in Istanbul ab und dann hören wir uns einmal an, wie sich Wien so anhört für mich.“ (Slam22, „Ich höre Wien zu, meine Augen sind geschlossen“)

Foto: Mila Zytka

Zurück zur Übersicht
06Apr17 : 00

Bevorstehende Veranstaltungen

03Apr19 : 00

Eröffnung Literaturtage 2024

Eröffnung der Literaturtage durch LH Wilfried Haslauer und Verleihung der Preise 2024 durch LH-Stv. Stefan Schnöll im Mesnerhaus

weiter zur Veranstaltung
03Apr19 : 00

Matthias Gruber

Lesung im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung im Mesnerhaus. Laudatio: Jürgen Thaler

weiter zur Veranstaltung
04Apr10 : 00

Rauris.Universität – Matthias Gruber

Im Gespräch mit Studierenden der Universität Salzburg im Mesnerhaus

weiter zur Veranstaltung
04Apr10 : 00

Rauris.Universität – Gianna Molinari

Im Gespräch mit Studierenden der Universität Klagenfurt im Mesnerhaus

weiter zur Veranstaltung
04Apr12 : 00

Literatur und Kunst: Katharina Mayer

Im Gespräch mit Martin Hochleitner im Mesnerhaus

weiter zur Veranstaltung