Liebes Publikum der Rauriser Literaturtage,

die Saison 2024 ist am 7. April zu Ende gegangen. Wir danken Ihnen für das außerordentlich große Interesse, das Sie uns durch Ihren Besuch im Mesnerhaus und auf der Heimalm (mittlerweile: Baronalm) bekundet haben.

Einige Veranstaltungen aus dem Programm der Rauriser Literaturtage 2024 wurden über unsere Website live gestreamt; sie sind dort noch immer online verfügbar. Darüber hinaus sind ebenfalls über unsere Playlist ab Mitte Mai, fortlaufend ergänzt, sowie im Programm unseres Kooperationspartners FS1 – Community TV Salzburg etwa einen Monat lang Mitschnitte sämtlicher Lesungen und Gespräche zu sehen; die Ausstrahlungstermine finden Sie auf der Website von FS1.
Außerdem können Sie auch weiterhin die schönsten Aufnahmen unseres Fotografen David Sailer von den Literaturtagen betrachten.

Wir freuen uns schon auf die 54. Rauriser Literaturtage – von 19. bis 23. März 2025.

Ines Schütz und Manfred Mittermayer

Veranstaltungsfotos

Hier können Sie die schönsten Fotos von David Sailer betrachten, die bei den Veranstaltungen der Rauriser Literaturtage 2024 aufgenommen wurden.

Geschichten vom Zusammenleben

Was als Motto für ein literarisches Festival zunächst etwas allgemein anmutet, erfasst in Wahrheit eine der zentralen Herausforderungen unserer Zeit.

Nach vielen Monaten der durch die Covid-19-Pandemie erzwungenen Vereinzelung, in einer Phase innergesellschaftlicher Spaltungen, aber auch schockierender kriegerischer Konflikte zwischen ganzen Staaten stellt sich die Frage nach dem lebensnotwendigen Miteinander auf vielen Ebenen …

Lesen Sie den vollständigen Leittext der 53. Rauriser Literaturtage

Ein besonderer Dank an