Rauris.Matinee mit Renate Welsh

Begleitet von Renate Welsh, haben auch diesmal Rauriserinnen und Rauriser in ihrer alljährlich durchgeführten Schreibwerkstatt Texte verfasst. Das Ergebnis präsentieren sie gemeinsam mit ihr und der Leiterin der Schreibwerkstatt, Nina Roth-Callies.

Außerdem liest Renate Welsh aus eigenen Texten. Die 1937 in Wien geborene Autorin wurde durch ihre Kinder- und Jugendbücher (darunter die Klassiker „Das Vamperl“, 1979, und „Johanna“, 1984), aber auch durch zahlreiche Romane und Erzählungen für Erwachsene (zuletzt „Die alte Johanna“, 2021; „Ich ohne Worte“, 2023) bekannt.

Foto: Christopher Mavrič

 

Zurück zur Übersicht
07Apr11 : 00

Bevorstehende Veranstaltungen

03Apr19 : 00

Eröffnung Literaturtage 2024

Eröffnung der Literaturtage durch LH Wilfried Haslauer und Verleihung der Preise 2024 durch LH-Stv. Stefan Schnöll im Mesnerhaus

weiter zur Veranstaltung
03Apr19 : 00

Matthias Gruber

Lesung im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung im Mesnerhaus. Laudatio: Jürgen Thaler

weiter zur Veranstaltung
04Apr10 : 00

Rauris.Universität – Matthias Gruber

Im Gespräch mit Studierenden der Universität Salzburg im Mesnerhaus

weiter zur Veranstaltung
04Apr10 : 00

Rauris.Universität – Gianna Molinari

Im Gespräch mit Studierenden der Universität Klagenfurt im Mesnerhaus

weiter zur Veranstaltung
04Apr12 : 00

Literatur und Kunst: Katharina Mayer

Im Gespräch mit Martin Hochleitner im Mesnerhaus

weiter zur Veranstaltung