Gespräch über Literatur

Zwei hochkarätige Gesprächspartner*innen diskutierten über das Leitthema der Rauriser Literaturtage:

Barbara Frischmuth befasst sich in ihren Texten nicht nur mit unserem natürlichen Lebens-Umfeld, sondern auch speziell mit Tieren. Ludwig Huber ist Leiter des Messerli Forschungsinstituts für Mensch-Tier-Beziehungen an der Veterinärmedizinischen Universität Wien; soeben ist seine umfangreiche Studie „Das rationale Tier“ erschienen.
Werner Michler, der sich als Professor am Fachbereich Germanistik der Universität Salzburg u.a. mit dem Forschungsgebiet „Human-Animal Studies“ beschäftigt, musste seine Mitwirkung leider krankheitsbedingt absagen.

Moderation: Manfred Mittermayer

Zurück zur Übersicht
02Apr14 : 00