Veranstaltungen 2020 im Überblick

Bei den Rauriser Literaturtagen können unterschiedlichste Veranstaltungsformate besucht werden: Lesungen und Gespräche können öffentlich besucht werden. Zusätzlich gibt es Exklusivveranstaltungen für Schulen, mit denen schon der Nachwuchs für Literatur begeistert wird. So bekommen auch Studierende die Möglichkeit, mit den Literaten in Kontakt und in (öffentliche) Diskussion zu treten. Mit den Störlesungen kommen die Literaten, die Hauptakteure der Rauriser Literaturtage, ihrem Publikum besonders nah. Denn es wird in Privathäusern gelesen.