Anna-Lena Obermoser

Geboren 1996 in Mittersill, studiert Soziale Arbeit an der Fachhochschule Johanneum und lebt als Spoken-Word-Poetin, Songschreiberin und Dialektautorin in Graz. Die unmittelbare Präsentation der Texte auf der Bühne ist für ihre Literatur zentral. 2015 gewann sie die österreichische U20-Poetry-Slam-Meisterschaft. Gemeinsam mit Sarah Dragovic bildet sie das Künstlerinnen-Duo „DODA“, das zeitgenössische Musik mit pointierten Bühnentexten kombiniert. Sie ist Mitherausgeberin der U20-Poetry-Slam-Anthologie „G’scheit goschert“ (2019).

„Spoken.Word“, das neue Format der Rauriser Literaturtage, bei dem neben Anna-Lena Obermoser auch Yasmin Hafedh und Dalibor Marković auftreten, findet im Mesnerhaus statt.

Foto: Tobias Heyel

Zurück zur Übersicht
08Apr14 : 00

Bevorstehende Veranstaltungen

07Apr19 : 00

Angela Lehner

Lesung der Preisträgerin 2020 im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung am 7. April um 19:00 im Mesnerhaus

weiter zur Veranstaltung
07Apr19 : 00

Benjamin Quaderer

Lesung des Preisträgers 2021 im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung am 7. April um 19:00 Uhr im Mesnerhaus

weiter zur Veranstaltung
07Apr19 : 00

Eröffnung

Eröffnung der 50. Rauriser Literaturtage durch LH Wilfried Haslauer, Verleihung der Preise 2020 & 2021 durch LH-Stv. Heinrich Schellhorn

weiter zur Veranstaltung
08Apr10 : 00

Vanessa Graf

Lesung der Förderungspreisträgerin 2020 am 8. April um 10:00 Uhr im Mesnerhaus

weiter zur Veranstaltung
08Apr10 : 00

Rauris.Schule – Jens Rassmus

Exklusivveranstaltung für den KG Rauris und die VS Rauris und Wörth

weiter zur Veranstaltung