Jens Rassmus

Geboren 1967 in Kiel, ist Zeichner, Illustrator und Autor, lebt heute mit seiner Familie wieder in seiner Geburtsstadt. Seit Mitte der 1990er Jahre hat er zahlreiche Kinderbücher publiziert, darunter „Bauer Enno und seine Kuh Afrika“ (1997), „Der karierte Käfer“ (2007), „Ein Pflaster für den Zackenbarsch“ (2014) und „Party im Walfischbauch“ (2016). In seinem neuen Band „Juhu, LetzteR!“ (2020) erzählt er humorvoll und warmherzig von einer tierischen Olympiade, bei der plötzlich ganz neue Regeln gelten.

In Zusammenarbeit mit dem Jungen Literaturhaus und der Initiative LeseLand Salzburg

Foto: Corinna Unterkofler

Zurück zur Übersicht
31Mrz10 : 00