Fest.Veranstaltung – Gerti Drassl & Sami Loris

Gerti Drassl und Sami Loris, beide bekannt aus zahlreichen Theater-, Film- und Fernsehproduktionen, lesen aus Texten früherer Rauris-Preisträgerinnen und -träger, die nicht persönlich bei den Literaturtagen 2021 präsent sind: von Franz Innerhofer („Schöne Tage“, 1975), Werner Herzog (Vom Gehen im Eis, 1979), Ruth Klüger („weiter leben“, 1993), Felicitas Hoppe (Picknick der Friseure, 1997) und Senthuran Varatharajah (Vor der Zunahme der Zeichen, 2017).

In Zusammenarbeit mit den Salzburger Festspielen
Inhaltliche Gestaltung: Bettina Hering

Die Fest.Veranstaltung musste aufgrund der COVID-19-Regelungen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Fotos: Volker Schmidt

Zurück zur Übersicht
11Apr15 : 00