Eröffnung der Ausstellung

„Rauris 1971 – 2020: Ein halbes Jahrhundert Literaturtage innergebirg“ lautet der Titel der Jubiläumsausstellung.
Anhand von zahlreichen Dokumenten (Fotos, Briefen u. a.) aus dem Archiv der Rauriser Literaturtage, das seit 2019 im Literaturarchiv Salzburg zugänglich ist, wird darin die Geschichte der Literaturtage sowie ihrer Autorinnen und Autoren nachgezeichnet.
Konzeption: Manfred Mittermayer und Ines Schütz unter Mitwirkung von Bernhard Judex, Gestaltung: Gerold Tagwerker und Gerhard Spring.

Die Ausstellung kann auch nach den Rauriser Literaturtagen im Haus für Kultur & Literatur besucht werden.

Zurück zur Übersicht
26Mrz12 : 30