Birgit Birnbacher

Geboren 1985 in Schwarzach/Pongau, lebt und schreibt seit vielen Jahren in Salzburg. 2015 wurde sie mit dem Rauriser Förderungspreis, 2019 mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichnet. Mit Wir ohne Wal legte sie 2016 ein vielbeachtetes Debüt vor, 2020 erschien ihr zweiter Roman Ich an meiner Seite. „Sie spürt Menschen nach, die es durch das Leben strudelt und von denen sie in sagenhaftem Rhythmus und ganz eigenständigem Ton berichtet.“ („Salzburger Nachrichten“)

In Zusammenarbeit mit dem Literaturforum Leselampe
Moderation: Magdalena Stieb

Lesung mit Gespräch im Mesnerhaus
Musikalische Umrahmung: Peter Angerer & Fritz Moßhammer

Foto: Bogenberger Autorenfotos

Zurück zur Übersicht
09Apr20 : 00

Bevorstehende Veranstaltungen

07Apr19 : 00

Angela Lehner

Lesung der Preisträgerin 2020 im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung am 7. April um 19:00 im Mesnerhaus

weiter zur Veranstaltung
07Apr19 : 00

Benjamin Quaderer

Lesung des Preisträgers 2021 im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung am 7. April um 19:00 Uhr im Mesnerhaus

weiter zur Veranstaltung
07Apr19 : 00

Eröffnung

Eröffnung der 50. Rauriser Literaturtage durch LH Wilfried Haslauer, Verleihung der Preise 2020 & 2021 durch LH-Stv. Heinrich Schellhorn

weiter zur Veranstaltung
08Apr10 : 00

Vanessa Graf

Lesung der Förderungspreisträgerin 2020 am 8. April um 10:00 Uhr im Mesnerhaus

weiter zur Veranstaltung
08Apr10 : 00

Rauris.Schule – Jens Rassmus

Exklusivveranstaltung für den KG Rauris und die VS Rauris und Wörth

weiter zur Veranstaltung