ROBERT MENASSE

Robert Menasse_Schmidt_hf_2_web
Robert Menasse, geb. 1954, lebt in Wien. Veröffentlichte zahlreiche Romane und Essays; äußert sich regelmäßig zum Zeitgeschehen. Zuletzt erschienen: die Streitschrift „Der Europäische Landbote. Die Wut der Bürger und der Friede Europas“ (2012) sowie „Doktor Hoechst. Ein Faust-Spiel“ (2013), Ersteres ein glühendes Plädoyer für das „Projekt Europa“, Zweiteres eine Faust-Adaptation im Zeichen des grenzenlosen Kapital-Wachstums.