Förderungspreis 2019

KATHERINA BRASCHEL

Katherina Braschel










Den Rauriser Förderungspreis 2019 (vergeben von Land Salzburg und Marktgemeinde Rauris, dotiert mit EUR 4.000,-) zum Thema „Neubeginn“ erhält Katherina Braschel für ihren Text Das gute Bild.

Aus der Begründung der Jury (Susanne Schaber, Joe Rabl, Magdalena Stieb):
Die Autorin bringe in ihrem Text „ihr Anliegen souverän auf den Punkt: das, was unter der Oberfläche unseres Zusammenlebens schwelt, gefährliche Verschiebungen im Alltag angesichts einer vermeintlichen Bedrohung der privaten Sicherheit und Ordnung also, sichtbar zu machen. Damit hat sie ein leichthändig gestaltetes, atmosphärisch dichtes Stück Literatur mit Widerhaken geschaffen“.

Die Lesung der Preisträgerin findet am Donnerstag, dem 28. März 2019 statt.