NORA BOSSONG

Nora Bossong - © Peter Andreas Hassiepen
Nora Bossong, geb. 1982 in Bremen, schreibt Lyrik und Prosa; zuletzt erschien der Roman „Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ (2012), die Geschichte von Aufstieg und Fall eines Familienunternehmens. Luise Tietjen, 27 Jahre alt, erbt das, was sie nie gewollt hat: eine Firma mit 38 Millionen Jahresumsatz, Tendenz stark rückläufig. Luise macht sich daran, die Firma zu retten, auch wenn ihr Vater es gerade auf deren Untergang abgesehen hat.